Juni 8 2021

GTS Teilnahme (21.06. – 15.07.)

Abfrage „Teilnahme GTS vom 21.06. bis 15.07.2021“

Liebe Eltern / Sorgeberechtigte der GTS,
bitte geben Sie uns zur besseren Planbarkeit bis Donnerstag, 10.06.2021 12.00 Uhr Rückmeldung (sdui – Verwaltungsaccount, per Mail oder telefonisch),
wenn Ihr(e) Kind(er) in diesem Schuljahr (vom 21.06. bis 15.07.) nicht an der GTS teilnehmen wird.
Wenn Sie sich nicht melden, gehen wir davon aus, dass Ihr(e) Kind(er) regulär bis 16.00 Uhr teilnehmen/teilnimmt.

Vielen Dank und viele Grüße
F. Neudert

Katgeorie:Allgemein | Kommentare deaktiviert für GTS Teilnahme (21.06. – 15.07.)
Juni 7 2021

Ganztagsschule ab 21.06.2021

Liebe Eltern / Sorgeberechtigte der GTS,
der Regelbetrieb in den Ganztagsschulen wird bis 18.06.2021 aufgrund der hierfür notwendigen Organisation ausgesetzt und erst am 21. Juni 2021 wieder aufgenommen.
Bis dahin wird die Notbetreuung wie bisher angeboten.
Am 21.06.2021 startet die Ganztagsschule wieder im Regelbetrieb, um den Schülerinnen und Schülern die volle schulische Unterstützung zuteilwerden zu lassen. Auch die gemeinsame Mittagsverpflegung an Ganztagsschulen, die für viele Schülerinnen und Schüler sowie deren Familien von zentraler Bedeutung ist, wird unter Berücksichtigung der aktuellen Hygienekonzepte wieder aufgenommen.

  • Für alle Ganztagsschülerinnen und -schüler gilt ab dem 21. Juni 2021, wie für den Präsenzunterricht am Vormittag, Anwesenheitspflicht.
  • Die erweiterten Beurlaubungsmöglichkeiten bleiben darüber hinaus bis zum Ende des Schuljahres bestehen.

Benötigen Sie für die Zeit vom 14.06. – 18.06. eine Notbetreuung, dann geben Sie uns bitte kurz per Mail (gs-aufderbein@idar-oberstein.de) oder telefonisch (06781 / 64770) Bescheid! -> nur, wenn Sie in den Ferien keinen Bedarf angemeldet haben

Wir informieren Sie über die weiteren Details Ende der Woche.
Herzliche Grüße F. Neudert

Katgeorie:Allgemein | Kommentare deaktiviert für Ganztagsschule ab 21.06.2021
Juni 2 2021

Aktuelle Infos zum Präsenzunterricht ab 14.06.2021

Liebe Eltern / Sorgeberechtigte,
anbei erhalten Sie das Schreiben der Ministerin zur vorgezogenen „Öffnung“ der Schule für den Präsenzunterricht für alle Schülerinnen und Schüler ab dem 14.06.2021.
Ebenso erhalten Sie das überarbeitete Testkonzept für Sie zur Info.
Wir werden in der kommenden Woche alles Weitere organisieren und Ihnen dann Ende der Woche die nötigen Informationen zukommen lassen.
Ich wünsche Ihnen noch eine sonnige Woche
Herzliche Grüße
F. Neudert

Anlage:

Elternschreiben

Konzept Selbsttests an Schulen mit Änderungen

Katgeorie:Allgemein | Kommentare deaktiviert für Aktuelle Infos zum Präsenzunterricht ab 14.06.2021
Mai 21 2021

Klasseneinteilung Schuljahr 2021/2022

Liebe Eltern / Sorgeberechtigten der zukünftigen 1. Klassen:

Liebe Eltern, die Klassenlehrer werden sich Ihnen vorher noch vorstellen und wir werden Ihren Kindern die Schule zeigen. Wie und in welcher Form werden wir Ihnen über den Kindergarten mitteilen.

Wir werden im kommenden Schuljahr drei erste Klassen bilden. Sie werden ab dem 18.06. über die Einteilung postalisch informiert. Als Klassenlehrerinnen sind bisher Frau Lootze (Klasse 1a) und Frau Mettel (1b) zugeteilt. Der/die Klassenlehrer(in) der Klasse 1c ist noch nicht bekannt.
Wir wünschen Ihnen schöne Pfingsten
Viele Grüße von der Bein

Florian Neudert (Rektor) & Gesine Reichelt (Konrektorin)

Katgeorie:Allgemein | Kommentare deaktiviert für Klasseneinteilung Schuljahr 2021/2022
Mai 18 2021

Geplantes Vorgehen nach den Pfingstferien!

Liebe Eltern / Sorgeberechtigte,

hier erhalten Sie das Schreiben der Ministerin zum geplanten Vorgehen nach den Pfingstferien.

Da bis zum 18.06.2021 (in KW 23 & 24) weiter Wechselunterricht angesetzt ist, finden Sie im Anhang zusätzlich Formulare zur Meldung für die Notbetreuung.
Diese bitte digital bearbeiten (nur im Bedarfsfall ausfüllen), und dann im Abgabeordner „Alle Eltern -> Notbetreuung“ hochladen. Dorthin kommen Sie über die „Wolke“ oder über die 3 Punkte im Hauptmenü und dann unter „Cloud“… Bitte auf die entsprechende Gruppe achten!

Abgabeschluss ist der 28.05.

Anhang:
Notbetreuung Gruppe 1
Notbetreuung Gruppe 2

Aufgrund der hohen Anzahl an Notbetreuungskindern (vor allem im 1. Schuljahr) möchte ich Sie noch einmal darauf hinweisen, dass die Notbetreuung auch wirklich nur für den Notfall gedacht ist.


Herzliche Grüße von der Bein
F. Neudert

Katgeorie:Allgemein | Kommentare deaktiviert für Geplantes Vorgehen nach den Pfingstferien!
Mai 7 2021

INFO für zukünftige Erstklässler / Busfahrer!!!

Liebe Eltern / Sorgeberechtigte der neuen 1. Klasse,

hier finden Sie die nötigen Informationen zur Bestellung der Bus-Fahrkarten!!

Alle anderen Schülerinnen und Schüler bekommen die Fahrkarten wie bisher – nur bei Schulwechsel oder Adressänderung müssen Sie einen neuen Antrag stellen…

Viele Grüße von der Bein

F. Neudert

Katgeorie:Allgemein | Kommentare deaktiviert für INFO für zukünftige Erstklässler / Busfahrer!!!
April 27 2021

FFP2-Masken-Pflicht im ÖPNV

Liebe Eltern / Sorgeberechtigte,
laut §28 b Satz 1 Abs. 9 Infektionsschutzgesetz §28b IfSG gilt: Überschreitet ein Landkreis oder eine kreisfreie Stadt an drei aufeinander folgenden Tagen den Schwellenwert von 100 (RKI-Wert), so gelten dort ab dem übernächsten Tag die folgenden Maßnahmen:

  • Bei der Beförderung von Personen im öffentlichen Personennahverkehr einschließlich […] und Schülerbeförderung besteht für Fahrgäste sowohl während der Beförderung als auch während des Aufenthalts in einer zu dem jeweiligen Verkehr gehörenden Einrichtung die Pflicht zum Tragen einer Atemschutzmaske (FFP2 oder vergleichbar) […]

Durch eine private Spende können wir allen Buskindern heute eine FFP2-Maske zur Verfügung stellen!

Viele Grüße F. Neudert

Katgeorie:Allgemein | Kommentare deaktiviert für FFP2-Masken-Pflicht im ÖPNV
April 24 2021

Vorgehen ab Montag, 26.04.2021

Liebe Eltern / Sorgeberechtigte,
ab Montag, 26.04.2021 dürfen vorerst nur noch Schülerinnen und Schüler am Unterricht teilnehmen, die sich in der Schule selbst testen oder, wenn folgende Voraussetzungen erfüllt sind:

  • negatives Testergebnis aus einem anerkannten Testzentrum (bspw. auch ein bei dm gemachter Schnelltest / Nasenabstrich)
  • negatives Testergebnis aus einer Arztpraxis

WICHTIG: Die Testnachweise dürfen nicht älter als 24 Stunden sein.
Die Schulgemeinschaft (Leitung, Kollegium, örtlicher Personalrat, SEB) berät im Laufe der kommende Woche über mögliche weitere Vorgehensweisen.

Bis Pfingsten:
Das Ministerium hat beschlossen, dass bis Pfingsten das Modell des Wechselunterrichts beibehalten wird, sofern folgender Wert nicht überschritten wird:
Inzidenz an drei Tagen > 165 – reines Homeschooling (mit Notbetreuung) Sollte dies der Fall sein, werden wir Sie selbstverständlich über die bekannten Kanäle informieren.

Nach den Pfingstferien gilt Folgendes:
Inzidenz < 100 – normaler Präsenzunterricht
Inzidenz > 100 an drei Tagen: Wechselunterricht (mit Notbetreuung)
Inzidenz > 165 an drei Tagen: reines Homeschooling (mit Notbetreuung)

Ich weiß, dass das neue Infektionsschutzgesetz nicht für alle Bereiche des Lebens eine optimale Lösung bietet, und jeder von uns hat das Recht, Maßnahmen zum Wohl seiner Kinder bzw. unserer Schüler kritisch zu hinterfragen. Dennoch bitten wir Sie darum, die gesetzlichen Vorgaben mitzutragen, damit die Schule ihrem Auftrag gerecht werden kann.

Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende und genießen Sie die Sonne
Herzliche Grüße

Florian Neudert

Katgeorie:Allgemein | Kommentare deaktiviert für Vorgehen ab Montag, 26.04.2021
April 22 2021

Infos zum neuen Infektionsschutzgesetz

Liebe Eltern / Sorgeberechtigte,


hier

erhalten Sie das Schreiben aus dem Ministerium zur Kenntnisnahme. Wir werden in der Schule morgen alles besprechen und Sie zur genauen Vorgehensweise informieren…

Viele Grüße F. Neudert

Katgeorie:Allgemein | Kommentare deaktiviert für Infos zum neuen Infektionsschutzgesetz
April 7 2021

Tests sind da!

Liebe Eltern / Sorgeberechtigte,

die Tests wurden soeben geliefert. Es handelt sich um den SARS-CoV-2 Rapid Antigen Test der Firma Roche.

Es wurden extra Teststäbchen mit breiterem Kopf (etwa wie ein Wattestäbchen / Q-Tipp) für Kinder mitgeschickt.

Bitte geben Sie, wenn Sie einverstanden sind die unterschriebene Einverständniserklärung Ihrem(n) Kind(ern) mit in die Schule.

Wir werden ab morgen mit den Testungen beginnen und dem Konzept des Ministeriums entsprechend vorgehen.

Herzliche Grüße
F. Neudert

Einverständniserklärung

Katgeorie:Allgemein | Kommentare deaktiviert für Tests sind da!